Der Vorstand der IG Taxi begrüsst Sie herzlich auf seiner Info- Seite über die sogenannten „Land-Taxis“, die in der Stadt Zürich keine Kunden suchen dürfen.

Die untenstehenden Fahrzeuge wurden mehrfach gesehen als sie ohne eigenen Fahrauftrag in der City herumfuhren um Kunden zu finden.

Dies ist im Anbetracht der Tatsache dass in Zürich bereits 1500 Taxis um die Aufträge kämpfen, ein unhaltbarer Zustand !

Umso mehr als diese Land-Taxis zum Teil höhere Tarife (Nacht-Zuschlag) berechnen und die Fahrer sich in der Stadt nicht gut auskennen. So entstehen für Sie grössere Kosten.

Um dies zu verhindern, bitten wir Sie die Taxi-Lampe genau anzusehen.

Offizielle Stadt-Taxis erkennt man leicht an der Vorderseite der Taxi-Lampe. Im Gegensatz zu allen anderen Taxis ist sie wie das Zürcher Wappen blau/weiss und auf der Rückseite gelb gefärbt.

Ein weiteres Merkmal ist die Nummer am oberen Rand der Lampe. Sie bedeutet, dass der Wagen eine Betriebsbewilligung der Stadt Zürich erhalten hat.

Als weitere Sicherheit für Sie müssen alle Fahrer/innen einen speziellen Ausweis der Gewerbe-Polizei gut sichtbar im Auto anbringen.

Wenn ein unten aufgeführter Fahrer die Stadtkundeprüffung macht und danach LEGAL in der Stadt Zürich fährt, sind wir bereit, die Nummer wieder aus diesem Verzeichnis zu löschen.

Um Falschmeldungen vorzubeugen werden nur noch Nummern veröffentlicht, die mindestens zwei mal notiert wurden.





Leider kann es passieren das uns eine ZH Nummer angegeben wird die nicht korrekt ist.

Wir können für die Nummern keine Garantie übernehmen.

Um Falschmeldungen vorzubeugen werden nur noch Nummern veröffentlicht, die mindestens zwei mal notiert wurden.

Sollten Sie sich fälschlicherweise auf der Liste wiederfinden obwohl sie kein Taxi fahren schreiben Sie uns eine Mail und wir werden die Nummer so schnell als möglich löschen .

Wo gearbeitet wird , gibt es Fehler.

webmaster@igtaxi.ch



Folgende Taxi haben die blau / weisse Taxilampe mit gelber Klebefolie beklebt.

Wenn die Lampe eingestellt ist, schimmert das blau/weiss durch !

Nicht zu vergessen das diese einer Zürcher Zentrale angeschlossen sind, die dagegen nichts unternehmen.

Taxilampen Fälschung







Rechtsgrundlage !